Kirmes 2010 - WIE IMMER GUT

 

Freitag - LAUT UND GUT

Zum 6. Mal fand das Soundhall-Tournament in diesem Jahr statt. Dieses Mal präsentierten sich 6 Bands auf der SHT Bühne. Der Gewinner war schnell ausgemacht und heißt We arms. Die Mädels und Jungs aus Cochem/Zell dürfen sich über einen Tag im Tonstudio freuen.

Samstag - TRADITIONELL UND SUPER STIMMUNG

Nach der Beseitigung der Partyspuren vom Vortag ging es in den Hinterwald um den Kirmesbaum zu fällen. Nachdem beim Fällen und Aufstellen alles glatt über die Bühne ging, wurden nach alter Tradition ein paar Zischke-Flaschen geöffnet. Die Malle-Kasse (siehe Bericht 2009) wurde wieder, dieses Mal unter verschärften Bedingungen (Details hierzu sind beim Hotzi zu erfragen), ins Leben gerufen. Später sorgten Olli & Jörg (Tuesday´s gone) für Super Stimmung in der Halle.

Sonntag - FÜR JEDEN ETWAS

Nach dem Kirmeshochamt, dem Frühschoppen, dem Mittagessen standen das Mandolinenorchester Karbach, Kinderschminken und ein Luftballonwettbewerb auf dem Programm. Das Akustik Duo Hard Sun rockte erst vor, später in der Halle. Das Programm hatte also für jede Altersklasse etwas zu bieten.

FAZIT: Frage der Redaktion: Was hat Dir am besten an der Kirmes gefallen?

Thilo: Apfelschorle

Ebi: Baumaufstellen

Dani: we arms

Barbara: Samstag Nacht ab 00:30

Geli: Samstag und Sonntag abdancen auf coole Musik

Rainer: Kein Dienst in der Wurstbude

Jana: Luftballonwettbewerb

Nico: die Malle Kasse

Lisa: Tuesday´s gone natürlich

Ali: Freitag

Julian: mein Sektbardienst

Nine: als ich endlich zu Hause war

Jan: dass so viele geholfen haben!!!


Design und ©1999 by nespri.de